NLA: Auch Winterthur nur knapp bezwungen

Bericht: André Springer

22. Mai 2018

Gegen den Tabellenletzten aus Winterthur konnten Horgens Wasserballer einmal mehr nicht überzeugen. Die Eulachstädter, welche in ihren Reihen keine Nationalliga-A Spieler von Format beherbergen, hielten gegen ein wiederum ideenlos agierendes Horgen bis zum Seitenwechsel problemlos mit. Den Einheimischen gelang in den ersten beiden Spielabschnitten überhaupt nichts nach Wunsch. Zeitweise hatten die Zuschauer das Gefühl, die Seniorenmannschaft des SC Horgen spiele gegen den Tabellenletzten aus Winterthur. Die schwimmerisch eindeutig unterlegen Gäste liefen selten Gefahr, dass sie von den Horgnern ausgekontert wurden. Zu statisch verlief das Spiel der Gastgeber über weite Strecken. Im Angriff fehlten die Ideen, niemand bot sich an, den entscheidenden Angriff auszuführen.

Weiterlesen: NLA: Auch Winterthur nur knapp bezwungen

NLA: Sogar der Himmel weinte

André Springer
15. Mai 2018


Nur zehn Tage nach einer durchzogenen Leistung gegen Genève Natation, gelang den Horgner Wasserballer auch gegen Basel nicht die erwünschte Leistungssteigerung. Mit einem 10:9 Heimsiege kamen die Zürcher mehr als mit einem blauen Auge davon.

Wer hätte das gedacht: Horgens Siegtreffer, vier Sekunden vor dem Spielende, wurde vom einheimischen Publikum bejubelt, als wären die Horgen Schweizermeister geworden! Dabei spielte das Team vom Zürichsee lediglich gegen den Drittletzten der laufenden Saison.

Weiterlesen: NLA: Sogar der Himmel weinte

NLA: Ein Sieg gegen Basel ist Pflicht

Am Dienstag den 15.05.2018 bestreitet Horgen gegen den SV Basel sein drittes Heimspiel in der laufenden Saison.

Die Nordostschweizer liegen mit nur gerade acht Punkten aus zwölf Partien auf dem drittletzten Tabellenlatz. Horgen konnte in diesem Jahr beide bisher ausgetragenen Spiele gegen die Rheinstädter für sich entscheiden. Nach der schwachen Leistung im Match gegen Genf ist für die Einheimischen ein Sieg gegen Basel Pflicht, will man den Anschluss zu Kreuzlingen nicht ganz verlieren.

Spielbeginn im Sportbad Käpfnach ist um 20 Uhr.

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Keine Termine

Facebook

Facebook find 40