Heute fand in Lausanne die U15 Zwischenrunde der Gruppenersten statt. Da zuvor bereits die U13 in der Zwischenrunde der Gruppenzweiten 2 knappe Siege einfahren konnte, war die Stimmung zwar gut, aber für 4 Spieler waren es schlussendlich 4 Spiele in 4 Stunden.

Im ersten Spiel gegen Lausanne fand das Team je länger, je besser ins Spiel und konnte schlussendlich einen sicher 6:2 Sieg verbuchen. Direkt danach ging es gegen Titelfavorit Basel, die noch kein Spiel gemacht hatten. Mit zunehmender Spieldauer machte sich bei den jüngeren Spieler bemerkbar, dass es bereits das vierte Spiel war und so ging das Spiel klar mit 8:2 an Basel.

Als zweiter bei diesem Turnier stehen unsere Jungs im Halbfinale des Final 6 und werden somit zu den 4 besten U15 Teams dieses Jahrgangs gehören. Das Ziel ist jetzt neu definiert: Finale!!

 

Lausanne Waterpolo U15 – SC Horgen U15 2 – 6 (0-1, 1-3, 1-1, 0-1)

Tore Lausanne Waterpolo U15: Dongo Daniel (1), Vuletic Doushane (1)

Tore SC Horgen U15: Ceruga Emanuel (1), Kolašinac Haris (1), Vucinic Fynn Daan (1), Roguljic Hrvoje (3)

 

SC Horgen U15 – SV Basel U15 2 -8 (0-1, 2-4, 0-2, 0-1)

Tore SC Horgen U15: Roguljic Hrvoje (1), Negro Rohan Yuri (1)

Tore SV Basel U15: Horvath Aron (3), Buti Zalan (2), Griffin Edward (1), Ribatti Matteo (1), Xantippe Kaydi (1)

 

SC Horgen © 2024. All Rights Reserved.