Nachwuchsarbeit im Schwimmclub Horgen

Eine aktive Juniorenförderung wird beim SC Horgen gross geschrieben, wobei die Schwimmabteilung die Basis des Vereins bildet. Dort werden die schwimmerischen Grundkenntnisse vermittelt, neue Wasserballtalente entdeckt und entsprechend gefördert.

Eine gezielte Juniorenförderung ist die Zukunft eines Vereins. Bereits 1991 wurde ein Projekt namens Team 2000 ins Leben gerufen, mit dem Ziel auf das 75-jährige Jubiläum des Vereins 1999 den Schweizermeistertitel in der Nationalliga A zu gewinnen. Die damalige Mannschaft wurde vom zwölffachen Schweizermeister und Nationaltrainer Attila Külkey betreut und aufgebaut. Das Team 2000 feierte nach dem Gewinn von zwei Junioren-Meistertiteln bereits ein Jahr früher als geplant, 1998 den Schweizermeistertitel. Der Trainer und das Projekt wurden 1996 von Swiss Olympic ausgezeichnet.

Auf Basis dieses früheren Konzeptes führt der Schwimmclub Horgen die Nachwuchsabteilung. Mit an die Zeit angepassten Methoden und Umsetzungen werden junge Wasserballer professionell betreut und gefördert, mit dem gleichen Ziel, in den entsprechenden Alterkategorien die besten Resultate zu erreichen.

Die Nachwuchsabteilung ist eingeteilt in U11, U13, U15 und U17. Sie nehmen an diversen Turnieren in der ganzen Schweiz teil.

Trainingszeiten: Dienstag,     18.00 - 20.30 Uhr
Mittwoch,     18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag, 19.30 - 20.45 Uhr
Trainingsort: Hallenbad Bergli, Horgen
Trainer: Benjamin Reder & Erdem Ertopuz
 

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Keine Termine