NLA: Play Off Halbfinal: Horgen gewinnt gegen Lugano

Bericht: André Springer, 09. Juli 2019

Horgen ist im Kampf um den Finaleinzug zurück! Danke einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem Weltklasse Torhüter Petricevic, gewinnen die Horgner Wasserballer im Tessin gegen Lugano verdient mit 8:4 Toren.

Wer hätte das gedacht: Noch vor drei Tagen dominierte Lugano das Spiel gegen Horgen und stand kurz vor dem Finaleinzug. Doch gestern Abend wendete sich das Blatt: Die Gäste waren von Beginn weg die bessere Mannschaft und überzeugten vor allem mit einer beinahe perfekten Defensivarbeit. Jeder Spieler schwamm für den anderen, der Mannschaftsgeist war förmlich zu spüren. Einmal mehr wuchs Torhüter Petricevic seinem Ruf gerecht, dass er jeweils in den Playoff-Spielen zur absoluten Weltklasse reüsiert. Seine Paraden brachten den Gegner zur Verzweiflung.

Weiterlesen: NLA: Play Off Halbfinal: Horgen gewinnt gegen Lugano

NLA: Play Off Halbfinal: Erneute Niederlage gegen den Schweizermeister

Bericht: André Springer, 06. Juli 2019

Mit einer doch eher unerwarteten 7:11 Heimniederlage gegen Lugano steht Horgen bereits mit dem Rücken zur Wand. Wenn die Zürcher morgen Dienstagabend die Partie im Tessin nicht gewinnen können, steht Lugano frühzeitig als Finalist fest.

Wie in den vorherigen Playoff-Spielen verlief der Start für die Horgner Wasserballer alles andere als wunschgemäss: Bereits nach knapp 11 Spielminuten lagen die Einheimischen 2:5 im Rückstand. Doch anders wie zuvor, fanden die Zürcher noch vor der grossen Pause besser ins Spiel. Lugano zog sich mehrheitlich zurück und überliess den Horgnern das Spieldiktat. Gleich nach dem Seitenwechsel gelang dem einheimischen Captain Bjelajac der viel umjubelte Ausgleichstreffer zum 5:5. Doch damit nicht genug, Horgen dominierte die Partie weiter und ging durch zwei sehenswerten Treffer von Oeler und Bjelajac mit 7:5 in Führung.

Weiterlesen: NLA: Play Off Halbfinal: Erneute Niederlage gegen den Schweizermeister

NLA: Play Off Halbfinal: Horgen unterliegt Lugano nur knapp

Bericht: André Springer, 04. Juli 2019

Der erste Playoff-Halbfinal zwischen Lugano und Horgen endete gestern Abend im Lido di Lugano mit einem knappen 12:10 Heimsieg für die Tessiner. Horgen verschlief einmal mehr die beiden ersten Startviertel, setzte dann jedoch zu einer fulminanten Aufholjagd an.

Wie bereits in den ersten beiden Viertelfinal-Partien gegen Schaffhausen, kamen die Horgner Wasserballer auch im ersten Halbfinal-Spiel gegen Lugano bis zur Halbzeit nicht auf Touren. Die Tessiner starteten wie die Feuerwehr und liessen ihre Gäste erst gar nicht ins Spiel kommen.

Weiterlesen: NLA: Play Off Halbfinal: Horgen unterliegt Lugano nur knapp

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Fr Okt 25, 2019 @19:30 -
SCH: Generalversammlung
Sa Nov 02, 2019 @08:00 -
SCH: Papiersammlung
Sa Nov 23, 2019
SCH: Schülerschwimmen 2019

Facebook

Facebook find 40