Bericht: A. Springer,

Gegen ein Heimstarkes Schaffhausen zeigte Horgen seine bisher beste Leistung in der laufenden Saison Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, dominierte Horgen im dritten Spielabschnitt die Partie nach Belieben und legte so den Grundstein für einen ungefährdeten Sieg.

Horgen begann konzentriert und machte in der Defensive keine nennenswerten Fehler. Schaffhausen konnte sich nicht nach Wunsch entfalten und lag bei der ersten Pausensirene mit 3:2 Toren im Rückstand. In einem ereignisarmen zweiten Spielviertel verwalteten die Zürcher ihren Ein Tore-Vorsprung geschickt. Beim Stand von 5:4 für das Team vom Zürichsee wechselten die Teams die Seiten. Nach der grossen Pause wurden die Munotstädter vor allem von den jungen Horgner Wasserballer richtiggehend überrannt: Innert weniger Minuten bauten die Zürcher ihren Vorsprung auf 12:7 Toren aus. Von diesem Schock konnten sich die Ostschweizer lange nicht erholen. Erst gegen Spielende hin gelang den Schaffhausern noch eine Resultatkosmetik zum 14:10 Schlussresultat für den SC Horgen. Augenfällig an diesem Abend war das grosse Engagement der jungen Horgner Wasserballer. Yannick Rek, Adrian Kaszas und Luca Grass schossen zusammen 10 der 14 Horgner Treffer. Dies lässt für die kommenden schweren Spiele die Erwartungen wieder erhöhen. Während gestern Abend die erfahreneren Leistungsträger die Schaffhauser eine Halbzeit lang in Schach hielten, war es danach die junge Horgner Garde, welche schlussendlich die Schaffhauser verdient bezwangen. Bereits am Samstag kommt es zum nächsten schweren Auswärtsspiel, wenn Horgen zum zweiten Mal innerhalb vierzehn Tagen nach Genf reist.

Matchtelegramm:
SC Horgen – SC Schaffhausen 14:10, (3:2, 2:2, 5:2, 4:4)
Hallenbad Breite, Schaffhausen
SR Ackermann/Castrilli
Strafen gegen Horgen: 11, gegen Schaffhausen: 8
Aufstellung Horgen: Petricevic, Rengel (2), Miskovic, Fröhli (1), Sokcevic, Rek (2), Bogdanovic, Müller, Bjelajac (1), Kaszas (5), Ruiz Diaz, Grass (3)
Aufstellung Schaffhausen: Spleiss, Mattosio, Turzai (2), Silij (6), Steinemann, Zslomislic (1), Corbach (1), Frei, Widtmann, Tempini.

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Sa Apr 27, 2019 @14:00 -
NLD U20: SC Horgen - WK Thun
Sa Apr 27, 2019 @15:00 -
NLD U20: SC Wintethur - SC Horgen
So Apr 28, 2019 @18:30 -
U17: SC Horgen - Genève Natation 1885
Sa Mai 04, 2019 @18:30 -
U17: SC Horgen - Carouge Natation
Sa Mai 04, 2019 @19:30 -
NLB: SC Horgen - CN Nyon
Sa Mai 04, 2019 @20:00 -
NLA: SC Horgen - Carouge Natation
Sa Mai 04, 2019 @20:30 -
NLD: SC Nyon - SC Horgen
Di Mai 07, 2019 @18:30 -
NLB: SC Horgen - WBK SM Zürich
Di Mai 07, 2019 @20:30 - 09:00PM
NLA: SC Horgen - SV Basel
Fr Mai 10, 2019 @20:00 -
NLA: SC Horgen - Schaffhausen
Fr Mai 10, 2019 @20:45 -
NLD: WSV Basel - SC Horgen
Sa Mai 11, 2019 @18:30 -
NLB: SC Horgen - SP Bissone
Sa Mai 11, 2019 @20:00 -
NLA: SC Horgen - Lugano NPS
So Mai 12, 2019 @20:00 - 09:00PM
NLA: SC Horgen - Genève Natation 1885
Mo Mai 13, 2019 @20:30 -
NLD: SC Horgen - WSV Basel

Facebook

Facebook find 40