Bericht: A. Springer / 2. März 2019

Horgens Wasserballer wurden am vergangenen Samstag von Schweizermeister Lugano kalt geduscht: Mit der 4:12 Auswärtsniederlage kamen die Gäste noch glimpflich davon, der Sieg der Luganesi hätte gut und gerne auch noch höher ausfallen können. Der Schweizermeister aus dem Tessin zeigte an diesem Abend den Horgner Wasserballern ihre Grenzen auf. Das Team vom Zürichsee war mit dem festen Willen in die Südschweiz gereist, die Luganesi zu ärgern und eine bestmöglichste Gegenwehr zu bieten.

Doch es blieb beim gutgemeinten Vorsatz, Lugano war den Horgnern in allen Belangen überlegen. Zur Pause führten die Gastgeber bereits mit 8:2 Toren und man musste befürchten, dass die Tessiner auch in den zwei verbleibenden Spielabschnitten die Zürcher überrollen werden. Doch Lugano spielte taktisch clever, vermied nach der Pause einen unnötigen Kräfteverschleiss und begnügte sich mit zunehmender Spieldauer auf die Verwaltung seines Vorsprungs. Und weil die Südschweizer fortan mit angezogener Handbremse spielten, kam Horgen nach der Pause besser ins Spiel. Die beiden Spielviertel wurden jeweils nur noch knapp mit 2:1 Toren verloren. Beim Spielstand von 12:4 für die Gastgeber, pfiffen die nicht stark geforderten Schiedsrichter eine unterhaltsame, aber auch einseitige Partie ab. In vierzehn Tagen wartet mit Kreuzlingen der nächste grosse Gegner auf den SC Horgen.

Matchtelegramm
Lugano NPS – SC Horgen 12:4 (4:1, 4:1, 2:1, 2:1)

Hallenbad Lido di Lugano, 2. März 2019
SR Mudroch/Wengenroth
Strafen gegen Horgen 10, gegen Lugano 6
Aufstellung Horgen: Petricevic, Rengel (1), Oeler (1), Miskovic (1) Fröhli, Rek, Kaszas, Müller, Bjelajac (1), Bogdanovic, Osinski, Grass.
Aufstellung Lugano: Schmuki, Graziani (3), Dokic (1), Pagani, Krstic, Maksimovic, Alfano (1), Goran Fiorentini (2), Cassina, Bortone, Deni Fiorentini (3), Deserti (2)

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Fr Okt 25, 2019 @19:30 -
SCH: Generalversammlung
Sa Nov 02, 2019 @08:00 -
SCH: Papiersammlung
Sa Nov 23, 2019
SCH: Schülerschwimmen 2019

Facebook

Facebook find 40