Bereits im Gründungsjahr 1924 zeichneten sich etliche Schwimmer und Schwimmerinnen an Schwimmtreffen mit Einzel- und Vereinsmedaillen aus. In den Folgejahren legte der SCH seine Aufmerksamkeit vor allem der Jugendarbeit. Unzähligen Mädchen und Jungen wurden die verschiedenen Stilarten im Schwimmen beigebracht und dazu verholfen, dass sie vielseitig und ausdauernd wurden. 1939 konnte der SC Horgen seinen ersten Schweizermeistertitel feiern. Sepp Hitz gewann über 200m Brust die Goldmedaille. Weitere Titel im Schwimmen folgten.

Heute wird in der Schwimmabteilung des SCH das Schwimmen erlernt, das Schwimmen gefördert und sämtliche Schwimmtechniken trainiert.

Die Schwimmabeilung ist ausserdem die Talentschmiede für die Wasserball-Abteilung und für angehende Schwimmer/-innen, die sich auch national und international profilieren wollen.

Die Abteilung ist in 4 Gruppen unterteilt. Jeweils nach den Sport- und Sommerferien finden Gruppeneinteilungen statt.

Die Piccolokurse werden vom SC Horgen durchgeführt. Piccolo (Gruppe 1 - 4) 

Interessenten können sich mit folgendem Anmeldeformular, so früh wie möglich, auf die Warteliste setzen lassen. Für die Kurse werden Kinder ab 4,5 Jahren zugelassen. Die Kosten von 150 CHF werden pro Semester erhoben.

Hat das Kind den 5. Test (Tintenfisch) im Piccoloschwimmen bestanden, kann es in den Schwimmclub übertreten. Da auch die Schwimmgruppen sehr gefragt sind, bestehen auch für diese eine Warteliste. Mittels Anmeldeformular können Sie Ihr Kind auf der Warteliste eintragen lassen.

Gruppe 4

Gruppe 5

Gruppe 6a

Gruppe 6b

 

 

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Keine Termine